Testimonials

  • Mareike, ControllerinMein erstes Probetraining in der EWTO-Schule Meerbusch liegt nun über fünf Jahre zurück (Mai 2011).  Kampfkunst hat mich schon lange fasziniert, allerdings hatte ich einige Bedenken, die mich bislang abgehalten hatten. Im Unterricht habe ich dann gelernt, dass jeder Wing Tsun praktizieren kann, unabhängig von Trainingsstand, Alter und Geschlecht. (Natürlich hat sich durch das Training meine Fitness deutlich verbessert.)   Und ich habe erkannt, dass die Fähigkeit zu kämpfen für Frauen wichtig ist– damit meine ich nicht in erster Linie körperliche Selbstverteidigung, sondern dass wir für uns selbst einstehen, anderen Grenzen aufzeigen und dafür sorgen, dass diese Grenzen auch respektiert werden. Überhaupt gewinne ich durch die Kampfkunst immer wieder neue Erkenntnisse und Fähigkeiten, die mein Leben bereichern. Die Ausdauer, immer weiter zu üben und die Weisheit, Fehler als Chance zu sehen, gehören für mich zu den wertvollsten Dingen, die mein SiHing (Sifu Lukas Czepok) mir beigebracht hat.
  • Detmar, AngestellterWingTsun bereichert mein Leben mehr als alles, was ich je zuvor gemacht habe. Der Mix aus Formen, Selbstverteidigungsanwendungen, Fühl/-Tasttraining und Auspowern am Ende jedes Trainings ist für mich perfekt als Ausgleich zum Beruf. Beim Üben neuer Bewegungsabläufe freue ich mich oft wie ein kleines Kind, das seine ersten Schritte macht. Aber nicht nur für den Körper, sondern auch für den Geist hat WingTsun viel zu bieten: beispielsweise fernöstliche Philosophien, die großen 7 Fähigkeiten, die es zu entwickeln gilt, sowie die Prinzipien, auf denen WingTsun basiert. Von diesen Dingen profitiere ich auch in meinem Berufsleben immer wieder sehr.
  • Achim, ArztWingTsun bedeutet für mich meine persönlichen Fähigkeiten zu erweitern indem ich eine spürbare Verbesserung meines Körpergefühls / Körperbeherrschung erfahre was mir eine intensivere körperliche und auch geistige Bewegungsfreiheit ermöglicht. Zusätzlich lerne ich nebenbei den nützlichen und vielleicht einmal rettenden Aspekt der Selbstverteidigung. Durch WingTsun ist es möglich selbst in fortgeschrittenem Erwachsenenalter noch seine physischen Grenzen zu verschieben.
  • julia_bf Testimonials
    Julia, SchülerinIch mache WingTsun schon mein halbes Leben lang und es ist somit zu einem festen Bestandteil geworden. Ich freue mich jede Woche aufs Neue, zum Training zu gehen, da es für mich vielmehr als nur eine Sportart ist. Auch nach all den Jahren lerne ich noch neue Dinge, die mir Selbstvertrauen und die Fähigkeit, sich zu verteidigen, schenken. Jedes Mal nach dem Training fühle ich mich viel ausgeglichener und glücklicher, was mir immer wieder zeigt, warum ich WingTsun schon so lange mache. Man muss dieses Gefühl aber erlebt haben, um es wirklich beschreiben zu können.

KOSTENLOSES PROBETRAINING

Du hast alle Infos? Melde Dich zum kostenlosen Probetraining an!

banner
https://www.selbstverteidigung-meerbusch.de/wp-content/themes/blake/
https://www.selbstverteidigung-meerbusch.de//
#cc0000
style1
paged
Lade Beiträge
/usr/www/users/kungfuq/websites/www.selbstverteidigung-meerbusch.de/
#
on
none
loading
#
Sort Gallery
https://www.selbstverteidigung-meerbusch.de/wp-content/themes/blake
off
yes
yes
off
eintragen
on
on